X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Finanzierung beruflicher Weiterbildung

Die berufliche Weiterbildung wird in Deutschland mischfinanziert. Das BIBB untersucht die Finanzierungsanteile der Akteure, eine mögliche Unterfinanzierung und Vorschläge für Finanzierungskonzepte.

Die berufliche Weiterbildung wird in Deutschland gemeinschaftlich durch Betriebe, Individuen und die öffentliche Hand finanziert. Auch wenn häufig eine Seite alleine für die Finanzierung aufkommt, gibt es hier viel Gestaltungsspielraum, sodass in vielen Fällen mehrere oder gar alle der genannten Akteure an der Finanzierung von Qualifizierungsaktivitäten beteiligt sind.

Mitunter wird wissenschaftlich diskutiert, ob es gerade durch das Zusammenwirken von Betrieben und Beschäftigten bei der Finanzierung zu Fehlanreizen für Bildungsinvestitionen und zu einer Unterfinanzierung beruflicher Weiterbildung kommen kann. So wird befürchtet, dass die mit Arbeitgeberwechseln von Beschäftigten verbundene Unsicherheit in der Ertragsaneignung sinnvolle Weiterbildungsinvestitionen verhindern könne. Gelegentlich werden daher innovative Finanzierungs- und Förderkonzepte gefordert, um einer solchen potenziellen Problematik vorzubeugen.

Das BIBB hat in verschiedenen Beiträgen die Finanzierungsanteile der verschiedenen Akteure dargelegt. Außerdem wurde in einer eigens angelegten Erhebung bei Betrieben in Deutschland eine mögliche Unterfinanzierungsproblematik untersucht (BIBB-Erhebung "Staff Fluctuation and Employer-Provided Continuing Training" - FluCT 2011); dabei fanden sich kaum Hinweise für ein flächendeckendes Finanzierungsproblem. Es zeigt sich aber durchaus, dass eine Minderheit von Verantwortlichen in den Betrieben befürchtet, dass andere Betriebe Trittbrett fahren und Arbeitnehmer nach Qualifizierungsmaßnahmen abwerben.

In diesem Zusammenhang hat das BIBB in den vergangenen Jahren immer wieder überbetriebliche Regelungen zur Förderung und Finanzierung beruflicher Weiterbildung in Deutschland beleuchtet, teilweise im Vergleich mit entsprechenden Regelungen im Ausland, die einer Unterfinanzierungsproblematik begegnen sollen.

7.8.084 - Policy Instruments to encourage employer investment in VET

Laufzeit III-11 bis IV-11

2.3.301 - Berufliche Weiterbildung: Ursachen möglicher Unterinvestitionen und Anreize für Betriebe und Beschäftigte

Laufzeit I-10 bis IV-12

BIBB-Erhebung - Staff Fluctuation and Employer-Provided Continuing Training (FluCT) 2011

BIBB-Umfrage: Betriebliche Weiterbildung - trotz Abwanderung der Beschäftigten?

Umfrage 1/2010 im Referenz-Betriebs-System des BIBB (RBS 33)

Does CVT of firms in Germany suffer from poaching?

Müller, Normann | 2014

Empirical Research in Vocational Education and Training. - (2014), H. Online-Ausg.

Tarifliche Weiterbildungspolitik in den Niederlanden

Moraal, Dick | 2014

Tarifvertraglich geregelte Finanzierung der beruflichen Weiterbildung in Deutschland

Berger, Klaus | 2014

Zu wenig Geld für Weiterbildung?

Müller, Normann | 2013

Wirtschaft und Beruf : W & B. - 65 (2013), H. 6, S. 16-21

Unterinvestieren Betriebe in berufliche Weiterbildung?

Müller, Normann | 2013

Report : Zeitschrift für Weiterbildungsforschung. - 36 (2013), H. 2, S. 13-28

Weiterbildung und Belegschaftsfluktuation in deutschen Betrieben

Müller, Normann | 2012

WSI-Mitteilungen : Monatszeitschrift des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts in der Hans-Böckler-Stiftung. - 65 (2012), H. 5, S. 365-373

Tarifliche Weiterbildungspolitik in den Niederlanden und in Deutschland

Berger, Klaus; Moraal, Dick | 2012

WSI-Mitteilungen : Monatszeitschrift des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts in der Hans-Böckler-Stiftung. - 65 (2012), H. 5, S. 382-390

Subsidies and levies as policy instruments to encourage employer-provided training

Müller, Normann; Behringer, Friederike | 2012

Aufwendungen für berufliche Weiterbildung in Deutschland

Beicht, Ursula; Berger, Klaus; Moraal, Dick | Sozialer Fortschritt : unabhängige Zeitschrift für Sozialpolitik. - H. 10/11, S. 256-266 | 2005