BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Tarifliche Ausbildungsvergütungen

Seit über 40 Jahren beobachtet und analysiert das Bundesinstitut für Berufsbildung die Entwicklung der tariflichen Ausbildungsvergütungen. Hierzu wurde eine "Datenbank Ausbildungsvergütungen" aufgebaut, die es ermöglicht, die durchschnittlichen Vergütungen für nahezu alle quantitativ bedeutenden Ausbildungsberufe jährlich auf aktuellem Stand (Stichtag: 1. Oktober) zu ermitteln.

Datenbank Tarifliche Ausbildungsvergütungen

Bei der Ermittlung der Gesamtdurchschnittswerte für das Bundesgebiet bzw. Ost- und Westdeutschland werden grundsätzlich alle Ausbildungsberufe einbezogen, die nach dem Berufsbildungsgesetz bzw. der Handwerksordnung im dualen System der Berufsausbildung ausgebildet werden, und für die Tarifinformationen vorliegen. Durchschnittswerte können nach verschiedenen Merkmalen wie Beruf, Region, Ausbildungsjahr oder Ausbildungsbereich berechnet werden.

Die wichtigsten Ergebnisse der regelmäßigen Auswertungen werden jedes Jahr veröffentlicht. Die neuesten Angaben liegen zurzeit für das Jahr 2020 vor.

In den Datensammlungen werden Ergebnisse für stärker besetzte Berufe ausgewiesen. 2020 wurden Ergebnisse für 171 Ausbildungsberufe in Westdeutschland und 114 Ausbildungsberufe in Ostdeutschland ermittelt.

Verfügbare Datensammlungen

Gesamtübersicht 2020 nach Berufen über die durchschnittlichen monatlichen tariflichen Ausbildungsvergütungen in den einzelnen Ausbildungsjahren und im Durchschnitt über die gesamte Ausbildungsdauer in Ost- und Westdeutschland
Download (PDF) | Download (Excel)

Gesamtübersicht 2020 nach Berufen über die durchschnittlichen monatlichen tariflichen Ausbildungsvergütungen in den einzelnen Ausbildungsjahren und im Durchschnitt über die gesamte Ausbildungsdauer in Deutschland insgesamt
Download (PDF) | Download (Excel)

Übersicht über die Entwicklung der Gesamtvergütungsdurchschnitte in Westdeutschland von 1976 bis 2020 und in Ostdeutschland von 1992 bis 2020
Download (PDF) | Download (Excel)