BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Archiv

Daten der BA/BIBB-Bewerberbefragung 2021 verfügbar
Donnerstag, 21. März 2024

Daten der BA/BIBB-Bewerberbefragung 2021 verfügbar

Bei der BA/BIBB-Bewerberbefragung handelt es sich um eine repräsentative, hoch gerechnete schriftlich-postalische Stichprobenuntersuchung von Jugendlichen, die bei der Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit als Ausbildungsstellenbewerber/-innen registriert waren.

weiterlesen
Forschungsdaten des BIBB-Qualifizierungspanels 2021 verfügbar
Dienstag, 7. November 2023

Forschungsdaten des BIBB-Qualifizierungspanels 2021 verfügbar

Das BIBB-Qualifizierungspanel ist eine repräsentative Betriebsbefragung in Deutschland. Als Gesamtstudie liefert es Informationen insbesondere zu Themen der betrieblichen Aus- und Weiterbildung, aber auch zur Personalstruktur und der Arbeitsorganisation in den Betrieben.

weiterlesen
BIBB unterzeichnet neue Vereinbarung zur Kooperation von Forschungsdatenzentren
Montag, 25. September 2023

BIBB unterzeichnet neue Vereinbarung zur Kooperation von Forschungsdatenzentren

Das BIBB-FDZ kooperiert seit mehreren Jahren mit Forschungsdatenzentren der empirischen Bildungsforschung im Verbund Forschungsdaten Bildung (VerbundFDB). Für die Sicherstellung der weiteren langfristigen Zusammenarbeit wurde die Kooperationsvereinbarung zwischen den Instituten erneuert.

weiterlesen
Daten der BA/BIBB-Bewerberbefragungen verfügbar
Freitag, 11. August 2023

Daten der BA/BIBB-Bewerberbefragungen verfügbar

Bei der BA/BIBB-Bewerberbefragung handelt es sich um eine repräsentative, hoch gerechnete schriftlich-postalische Stichprobenuntersuchung von Jugendlichen, die bei der Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit als Ausbildungsstellenbewerber/-innen registriert waren.

weiterlesen
Das BIBB-Qualifizierungspanel – Englischsprachiger Artikel zum Long-Datensatz erschienen
Dienstag, 27. Juni 2023

Das BIBB-Qualifizierungspanel – Englischsprachiger Artikel zum Long-Datensatz erschienen

Das BIBB-Betriebspanel zur Qualifizierung und Kompetenzentwicklung ist die zweitgrößte jährliche Panelbefragung von Betrieben in Deutschland. Der harmonisierten Längsschnittdatensatz liefert umfassende Informationen zu Aus- und Weiterbildung, Personalmanagement sowie wechselnden Themenschwerpunkten.

weiterlesen
Forschungsdaten des BIBB-Qualifizierungspanels 2020 verfügbar
Montag, 12. Dezember 2022

Forschungsdaten des BIBB-Qualifizierungspanels 2020 verfügbar

Das BIBB-Qualifizierungspanel ist eine repräsentative Betriebsbefragung in Deutschland. Als Gesamtstudie liefert es Informationen insbesondere zu Themen der betrieblichen Aus- und Weiterbildung, aber auch zur Personalstruktur und der Arbeitsorganisation in den Betrieben.

weiterlesen
10 Jahre BIBB-Qualifizierungspanel
Mittwoch, 15. Juni 2022

10 Jahre BIBB-Qualifizierungspanel

Wie rekrutieren Betriebe Nachwuchs und Fachkräfte und welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf Organisation und Durchführung von Weiterbildung sowie Weiterbildungsverhalten? Diese und andere Fragen beleuchtet das frisch erschienene ZBW-Beiheft „Betriebliche Berufsbildungsforschung“.

weiterlesen
Forschungsdaten des BIBB-Qualifizierungspanels 2019 verfügbar
Dienstag, 29. März 2022

Forschungsdaten des BIBB-Qualifizierungspanels 2019 verfügbar

Das BIBB-Qualifizierungspanel ist eine repräsentative Betriebsbefragung in Deutschland. Als Gesamtstudie liefert es Informationen insbesondere zu Themen der betrieblichen Aus- und Weiterbildung, aber auch zur Personalstruktur und der Arbeitsorganisation in den Betrieben.

weiterlesen
Kooperation von BIBB und IZA erleichtert Zugang zu Forschungsdatensätzen
Mittwoch, 9. März 2022

Kooperation von BIBB und IZA erleichtert Zugang zu Forschungsdatensätzen

Die Software JoSuA bietet Forschenden, die zum Thema des Erwerbs und Verwertung beruflicher Kenntnisse und Kompetenzen arbeiten, die Möglichkeit, auf Forschungsdatensätze zuzugreifen – ohne das BIBB aufzusuchen. JoSuA wurde vom IZA entwickelt und für das BIBB bereitgestellt.

weiterlesen
Donnerstag, 17. Februar 2022

Daten BIBB-Qualifizierungspanel 2018 verfügbar

Das BIBB-Qualifizierungspanel 2018 ist eine repräsentative Betriebsbefragung in Deutschland. Zur Grundgesamtheit gehören alle Betriebe mit mindestens einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung (SvB).

weiterlesen
Donnerstag, 11. November 2021

Daten WZB Vignettenmodul im BIBB-Qualifizierungspanel 2014 verfügbar

Das WZB Vignettenmodul im BIBB-Qualifizierungspanel 2014 wurde zusätzlich zum regulären Fragebogen des BIBB-Qualifizierungspanel 2014 erhoben. Untersucht wurden Auswahlkriterien nach denen Betriebe ihre zukünftigen Auszubildenden rekrutieren.

weiterlesen
Dienstag, 9. November 2021

Daten zur BIBB-Nachbefragung ETB 2018 - Menschen mit Behinderung - verfügbar

In der Nachbefragung zur BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung (ETB) wurden im Jahr 2019 1.018 Kernerwerbstätige zur beruflichen Teilhabe von Menschen mit Behinderung befragt.

weiterlesen
Mittwoch, 3. November 2021

Daten BIBB-Befragung zu Kosten und Nutzen der betrieblichen Ausbildung 2017/18 verfügbar

Die Betriebsbefragung erhebt detailliert die Kosten und den monetären, sowie nicht monetären Nutzen betrieblicher Ausbildung in Deutschland pro Ausbildungsjahr.

weiterlesen
Gleiche Bildung, gleicher Lohn?
Montag, 30. August 2021

Gleiche Bildung, gleicher Lohn?

Erhalten Erwerbstätige mit gleichen Bildungsabschlüssen den gleichen Lohn? Anhand der SIAB-Daten 1978 bis 2010 werden die Unterschiede nach Beruf im Zeitverlauf aufgezeigt.

weiterlesen
Bericht über Forschungsdatensätze zur Weiterbildung im BIBB-FDZ
Montag, 2. August 2021

Bericht über Forschungsdatensätze zur Weiterbildung im BIBB-FDZ

Ziel dieses Berichts ist es, einen thematischen Überblick über alle im BIBB-FDZ verfügbaren Erhebungen zu geben, die sich inhaltlich mit dem Thema Weiterbildung auseinandersetzen.

weiterlesen
Donnerstag, 28. Januar 2021

Forschungsdaten des wbmonitor 2019 verfügbar

Der Themenschwerpunkt der wbmonitor Umfrage 2019 befasste sich mit der Digitalisierung. Zudem wurden – wie im Vorjahr – experimentell angelegte Fragen zur Kommunikation von Forschungsergebnissen aufgenommen.

weiterlesen
Donnerstag, 7. Januar 2021

Daten der Zusatzbefragung ETB 2018 - Persönlichkeitseigenschaften verfügbar

In einer Zusatzbefragung wurden 8.010 Kernerwerbstätige, die an der ETB 2018 teilgenommen haben, zu ihren Persönlichkeitseigenschaften befragt und nahmen an einem Wortschatztest teil.
Die Daten sind in der Regel nur zusammen mit dem SUF der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2018 auswertbar.

weiterlesen
Montag, 14. Dezember 2020

Längsschnittdatensatz BIBB-Qualifizierungspanel 2011 bis 2017 verfügbar

Der Datensatz ist speziell für Längsschnittauswertungen konzipiert. Für Auswertungen einzelner Wellen des BIBB-Qualifizierungspanels ist es sinnvoll, auf den entsprechenden Querschnittdatensatz zurückzugreifen. Die jährlichen Querschnittdatensätze sind ebenfalls im BIBB-FDZ verfügbar.

weiterlesen
Weiterbildungsanbieter im digitalen Wandel
Mittwoch, 5. August 2020

Weiterbildungsanbieter im digitalen Wandel

Der digitale Wandel in der Weiterbildung führt zur Veränderung der Veranstaltungsformate und geht einher mit neuen Bedarfen an digitaler technischer Ausstattung und steigenden Anforderungen an das Lehrpersonal. Dies zeigen Ergebnisse einer wbmonitor-Umfrage von BIBB und DIE.

weiterlesen
Mittwoch, 3. Juni 2020

Forschungsdaten des wbmonitor 2017 und 2018 stehen zur Verfügung

Themenschwerpunkt der wbmonitor Umfrage 2017 war „Qualitätsmanagementsysteme in der Weiterbildung“. Das Schwerpunktthema der wbmonitor Umfrage 2018 war "Wissenstransfer – Wie kommt die Wissenschaft in die Praxis?".

weiterlesen
Mittwoch, 27. Mai 2020

Forschungsdaten des BIBB-Qualifizierungspanels 2017 verfügbar

Das BIBB-Qualifizierungspanel ist eine repräsentative Betriebsbefragung in Deutschland. Als Gesamtstudie liefert es Informationen insbesondere zu Themen der betrieblichen Aus- und Weiterbildung, aber auch zur Personalstruktur und der Arbeitsorganisation in den Betrieben.

weiterlesen
Freitag, 27. März 2020

Aktualisierte Versionen der BIBB/BAuA-ETB 2006 und 2012 verfügbar

Details zu den neuen Forschungsdaten können den Errata auf den Seiten unseres Metadatenportals entnommen werden.

weiterlesen
Mittwoch, 12. Februar 2020

Forschungsdaten der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2018 verfügbar

Die Daten der vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in Kooperation mit der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeits­medizin (BAuA) durchgeführten BIBB/BAuA Erwerbstätigenbefragung 2018 sind ab sofort über das Forschungsdatenzentrum des BIBB (BIBB-FDZ) verfügbar.

weiterlesen
Montag, 8. April 2019

Ergebnisse der BIBB-FDZ Nutzerumfrage 2017 verfügbar

Der nun veröffentlichte Daten- und Methodenbericht informiert über die Ergebnisse einer Online-Nutzerbefragung des BIBB-FDZ, die im Herbst 2017 durchgeführt wurde.

weiterlesen
Freitag, 1. Februar 2019

ANI-Datensatz verfügbar: Berufliche Weiterbildung – Aufwand und Nutzen für Individuen 2015

Die BIBB-Befragung wurde mit dem Ziel durchgeführt, aktuelle Daten über die individuellen Investitionen und den individuellen Nutzen von Weiterbildungen zu erhalten. Diese Ergebnisse sind nun verfügbar.

weiterlesen
Donnerstag, 3. Januar 2019

Daten des BIBB-Qualifizierungpanels 2016 verfügbar

Bei dem BIBB-Betriebspanel zu Qualifizierung und Kompetenzentwicklung 2016 (BIBB-Qualifizierungspanel 2016) handelt es sich um die sechste Welle einer repräsentativen Betriebsbefragung. Sie ist als jährliche Panelstudie mit wechselnden bildungspolitischen Themen- u. Forschungsschwerpunkten angelegt.

weiterlesen
Donnerstag, 9. November 2017

BIBB-FDZ Nutzerumfrage

Das Forschungsdatenzentrum des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB-FDZ) bedankt sich für die Teilnahme an der Nutzerumfrage.

Call for Papers: Abbruch, Umbruch, Aufbruch?
Mittwoch, 18. Oktober 2017

Call for Papers: Abbruch, Umbruch, Aufbruch?

Die wissenschaftliche Tagung findet im Frühjahr 2018 statt und widmet sich dem Thema Lebensverläufe junger Menschen und Ungleichheit in Ausbildung, Studium und Beruf aus einer soziologischen Perspektive. Einsendeschluss für Vortragsangebote ist der 15. November 2017.

weiterlesen
Montag, 25. September 2017

Daten zur BIBB-Befragung Kosten und Nutzen der betrieblichen Ausbildung (CBS) 2012/13 verfügbar

Die BIBB-Befragung zu Kosten und Nutzen der betrieblichen Ausbildung 2012/13 ist die fünfte Erhebung, in der Betriebe u.a. nach dem Nutzen und den Kosten ihrer Ausbildungsaktivitäten
gefragt werden. Es liegen Informationen für alle Ausbildungsberufe nach BBiG/HwO vor.

weiterlesen
Daten des BIBB-Qualifizierungpanels 2015 verfügbar
Mittwoch, 23. August 2017

Daten des BIBB-Qualifizierungpanels 2015 verfügbar

Bei dem BIBB-Betriebspanel zu Qualifizierung und Kompetenzentwicklung 2015 (BIBB-Qualifizierungspanel 2015) handelt es sich um die fünfte Welle einer repräsentativen Betriebsbefragung. Sie ist als jährliche Panelstudie mit wechselnden bildungspolitischen Themen- und Forschungsschwerpunkten angelegt.

weiterlesen
Montag, 13. März 2017

Daten der BIBB-Zusatzbefragung Aufstiegsfortbildung 2012 verfügbar

Die Zusatzbefragung umfasst für ein Subsample der Haupterhebung der BIBB/BAuA-ETB 2012 u.a. Angaben zu den Zielen und zum Nutzen einer Aufstiegsfortbildung. Befragt wurden auch erwerbslose Personen mit Fortbildungsabschluss, deren Angaben während des Screenings der Haupterhebung erhoben wurden.

BIBB-Zusatzbefragungen
Montag, 2. Januar 2017

BIBB-Kolloquium zur Berufsbildungsforschung

Das BIBB-Kolloquium stellt ein Diskussionsforum für aktuelle Forschungsarbeiten im Bereich der Berufsbildungsforschung dar. Externe Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stellen ihre Forschungsarbeiten vor und diskutieren sie mit Expertinnen und Experten aus dem BIBB.

weiterlesen
Montag, 5. Dezember 2016

Daten des BIBB-Qualifizierungspanels 2014 verfügbar

Die Panelstudie ist eine repräsentative Befragung von ca. 3.500 Betrieben in Deutschland zur betrieblichen Qualifizierung und Kompetenzentwicklung. Sie liefert Informationen zu Themen der betrieblichen Aus- und Weiterbildung, zur Personalstruktur und der Arbeitsorganisation in den Betrieben.

BIBB-Qualifizierungspanel 2014
Freitag, 18. November 2016

Daten der BIBB/BAuA-ETB 2012 – Ausbildungsabvolventen der Jahre 2006 bis 2008 verfügbar

Bei der Erhebung von Ausbildungsabsolventen der Jahre 2006 bis 2008 handelt es sich um eine Ergänzungsstichprobe der BIBB/BAuA-ETB 2011/2012. Zur Zielgruppe dieser Erhebung gehören alle Personen, die zwischen 2006 und 2008 ihre berufliche Erstausbildung in Deutschland abgeschlossen haben.

BIBB/BAuA-ETB 2012 – Ausbildungsabsolventen der Jahre 2006 bis 2008
Forschungsdaten aus dem BIBB
Dienstag, 5. April 2016

Forschungsdaten aus dem BIBB

Das BIBB leistet durch vielfältige Aktivitäten einen wesentlichen Beitrag zur Berufsbildungsforschung. Diese BWP-Ausgabe gibt Einblick in die umfangreichen Datensätze, die das BIBB der Forschung zur Verfügung stellt.   

weiterlesen
Donnerstag, 7. Januar 2016

Call for Papers: Vierte internationale Konferenz T.A.S.K.S.

Die vierte internationale Konferenz T.A.S.K.S. als gemeinsame Veranstaltung von BIBB, IAB und ZEW findet vom 07. bis 09. September 2016 in Mannheim statt.

weiterlesen
Dienstag, 4. August 2015

Campus-Files der BIBB-Übergangsstudien verfügbar

Das BIBB-FDZ bietet ab sofort jeweils einen Querschnitt- und einen Ereignisdatensatz der BIBB-Übergangsstudien 2006 und 2011 als Campus-Files an.

Campus-Files der BIBB-Übergangsstudien 2006 und 2011
Montag, 20. Juli 2015

Neue Daten für die BIBB/BAuA-ETB 2012 (Version 4.0) verfügbar

Neben dem SUF mit zusätzlichen, leicht geänderten oder neuen Versionen von Variablen, stehen ab sofort auch Stata-do-files für eine englische Übersetzung der Daten (s. Metadatenportal/Dokumente) zur Verfügung. Die Version 4.0 kann nach Anforderung über unser Downloadportal bereitgestellt werden.

BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2012
Dienstag, 14. Juli 2015

Daten des BIBB-Qualifizierungspanels 2013 verfügbar

Die Panelstudie ist eine repräsentative Befragung von 2.026 Betrieben in Deutschland zur betrieblichen Qualifizierung und Kompetenzentwicklung (Themenschwerpunkte: Aus- und Weiterbildung, Personalrekrutierung).

BIBB-Qualifizierungspanel 2013
Montag, 22. Juni 2015

Daten der Jugenderwerbstätigenbefragung 2012 verfügbar

Die Jugenderwerbstätigenbefragung 2012 ist eine die BIBB/BAuA-ETB 2012 ergänzende repräsentative Stichprobe von rund 2.600 jungen Erwerbstätigen, Auszubildenden und Praktikanten, die im Wesentlichen mit demselben Erhebungsinstrument sowie im selben Erhebungszeitraum erhoben wurde.

BIBB/BAuA-Jugenderwerbstätigenbefragung 2012
Samstag, 9. Mai 2015

Nutzertagung zum Thema "Bildung und Beruf"

Am 3. und 4. November 2015 veranstaltet das Forschungsdatenzentrum im Bundesinstitut für Berufsbildung gemeinsam mit den Forschungsdatenzentren der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder in Bonn eine Nutzerkonferenz zum Thema „Bildung und Beruf“.

weiterlesen
Dienstag, 9. September 2014

Daten des BIBB-Qualifizierungspanels 2012 verfügbar

Das BIBB-Betriebspanel zu Qualifizierung und Kompetenzentwicklung (BIBB-Qualifizierungspanel) ist eine repräsentative Betriebsbefragung von ca. 2.000 Betrieben mit mindestens einem sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Deutschland zur betrieblichen Qualifizierung und Kompetenzentwicklung. Die Gesamtstudie des BIBB-Qualifizierungspanels ist als Längsschnittdesign (jährliche Panelstudie) angelegt.

Ziel des Panels ist es, detaillierte Informationen über die Strukturen, Entwicklungen und Zusammenhänge betrieblicher Qualifizierungsmaßnahmen und betrieblich-qualifikatorischer Arbeitskräftenachfrage zu liefern.

BIBB-Qualifizierungspanel 2011 und 2012
Donnerstag, 10. Juli 2014

Daten der BIBB-Übergangsstudie 2011 verfügbar

Die BIBB-Übergangsstudie 2011 ist eine Wiederholungsstudie der ersten BIBB-Übergangsstudie aus dem Jahr 2006. Wie bei der Vorgängererhebung handelt es sich bei der Erhebung 2011 um eine retrospektive Längsschnittdatenerhebung, in der die gesamte Bildungs- und Berufsbiografie beginnend mit der allgemeinbildenden Schulzeit erfasst wurde.

Übergangsstudie 2011
Donnerstag, 12. Juni 2014

Dritte internationale Konferenz T.A.S.K.S.

Die dritte internationale Konferenz T.A.S.K.S. als gemeinsame Veranstaltung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) fand vom 26. bis 28. Mai 2014 in Nürnberg statt.

Konferenz-Webseite
Donnerstag, 13. Februar 2014

Daten der BIBB/BAuA-ETB 2012 verfügbar

Die überarbeiteten Forschungsdaten der BIBB/BAuA-ETB 2012 mit einem größeren Set an zusätzlich generierten Variablen stehen zur Verfügung.

Die Erwerbstätigenbefragung 2012 ist eine repräsentative Erhebung unter Kernerwerbstätigen in Deutschland. "Kernerwerbstätige" sind mindestens 15 Jahre alt und gehen einer bezahlten Arbeit von mindestens 10 Stunden pro Woche nach.
Der Datensatz enthält differenzierte Informationen über Erwerbstätige und Arbeitsplätze in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen zum einen Fragen zum Arbeitsplatz, zum anderen wird der Zusammenhang zwischen Bildung und Beschäftigung thematisiert.

BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2012
Donnerstag, 16. Januar 2014

Praxisseminar zur Datenanalyse mit dem BIBB-Qualifizierungspanel – Einführung zur Nutzung durch Nachwuchswissenschaftler mit Stata

In Zusammenarbeit mit dem BIBB-Qualifizierungspanel  veranstaltet das BIBB-FDZ am 28. März 2014 das Praxisseminar zur Datenanalyse mit dem BIBB-Qualifizierungspanel - Einführung zur Nutzung durch Nachwuchswissenschaftler mit Stata.

Weitere Informationen zum Qualifizierungspanel.

Dienstag, 10. Dezember 2013

Daten der BIBB-Schulabgängerbefragung 2012 verfügbar

Für die Daten der BIBB-Schulabgängerbefragung 2012 hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) im Rahmen computerunterstützter Telefoninterviews wieder rund 1.500 Schulabgänger und Schulabgängerinnen aus allgemeinbildenden und beruflichen Schulen sowie beruflichen Vollzeitschulen zu ihren beruflichen Orientierungen im vorangegangenen Frühjahr und ihrem tatsächlichen Berufswahlverhalten (Verbleib) im Herbst befragt.

BIBB-Schulabgängerbefragungen 2004 bis 2012
Montag, 9. Dezember 2013

Datensatz der BIBB-DICT-Erhebung 2010 verfügbar

Der vorliegende Datensatz der BIBB-DICT-Erhebung 2010 enthält Daten von 1.600 Erwerbstätigen zur Zahlungsbereitschaft für bestimmte Weiterbildungsmaßnahmen, zu den finanziellen und zeitlichen sowie zu den informationsbezogenen Restriktionen, denen die Individuen ausgesetzt sind. Darüber hinaus wurden Informationen erhoben, aus denen sich ein Indikator für den subjektiv empfundenen Weiterbildungsnutzen bilden lässt.

Mittwoch, 27. November 2013

Datensatz der BIBB-FluCT-Erhebung 2011 verfügbar

Der Datensatz "Fluktuation und betriebliche Weiterbildung 2011" enthält Informationen aus einer Befragung von 1.238 Betrieben mit mindestens 5 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten. Die Betriebe wurden zum einen zu ihrer Belegschaftsfluktuation und zum andern zur Weiterbildung befragt.

Montag, 29. Juli 2013

Datensatz der Task-Zusatzbefragung 2012 verfügbar

Die Task-Zusatzbefragung zur Erwerbstätigenbefragung 2012 misst für ein Subsample (N = 4.362) der Haupterhebung der Erwerbstätigenbefragung 2012 berufliche Mobilität (etwa Wechsel der Arbeitszeit, des Arbeitsplatzes/Beschäftigungsbetriebs und/oder des beruflichen Status (Selbstständigkeit vs. abhängige Beschäftigung)) ein Jahr nach dem Hauptinterview und stellt für diese etwa 4.300 Personen zusätzlich Informationen zu inhaltlichen Spezifikationen einzelner beruflicher Tätigkeiten bereit. Knapp 2.300 Personen haben zudem an einem zweiten Erhebungsteil teilgenommen, wo sie an einem frei wählbaren Berichtstag (Zeitraum: November 2012) über die Zeitanteile und den subjektiven Schwierigkeitsgrad berichten, die sie mit einzelnen beruflichen Tätigkeiten verbringen.

Mittwoch, 3. Juli 2013

Datensatz Integration in Berufsbildung verfügbar

Ab sofort steht im BIBB-FDZ der Datensatz "Ausgewählte Einflussfaktoren auf die Anzahl der Anfänger/innen im Sektor Integration in Berufsausbildung (Übergangsbereich)" zur Verfügung.
Hierfür wurden erstmalig Daten aus den Sonderauswertungen der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder sowie der Bundesagentur für Arbeit zur integrierten Ausbildungsberichterstattung (iABE), den Sonderauswertungen des Statistischen Bundesamtes zu den Abgängern und Absolventen aus allgemeinbildenden Schulen für den Berufsbildungsbericht, der BIBB-Erhebung zu den neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen zum 30.09. und der Ausbildungsmarktstatistik der Bundesagentur für Arbeit zusammengeführt. Entstanden ist ein Datensatz, der aggregierte Daten zu Schulabgängern, Ausbildungsplatzangebot, außerbetrieblichen Ausbildungsstellen, dem Übergangsbereich und zur schulischen Ausbildung aus 16 Bundesländern enthält.

Mittwoch, 8. Mai 2013

Neuer Internetauftritt mit dem BIBB-FDZ Metadatenportal

Das BIBB-FDZ erneuert seinen Internetauftritt. Das Metadatenportal bietet  neue Recherche- und Informationsmöglichkeiten für das  BIBB-FDZ-Angebot. Im Portal werden zum einen alle vom BIBB-FDZ angebotenen Datensätze beschrieben und zum anderen ausgewählte Klassifikationen zu Berufen, der Soziodemographie sowie von Wirtschaftszweigen und Regionen dargestellt. Die bestehenden Internetseiten für einzelne Datensätze werden so umgebaut, dass sie die formellen und für die wissenschaftliche Verwertung relevanten Aspekte von  Forschungsdaten enthalten (etwa  eine Übersicht aller doi's zu einem Forschungsdatensatz).

Wir bitten um Verständnis, falls während der Umbauphase vereinzelte Datenbestände des BIBB-FDZ mit zeitlicher Verzögerung in das Metadatenportal eingestellt werden.

Mittwoch, 8. Mai 2013

Daten des BIBB-Qualifizierungspanels 2011 verfügbar

Ab sofort stehen die Daten des BIBB-Qualifizierungspanels 2011 für Analysen zur Verfügung. Zentrale Themen der Erhebung sind: Strukturen, Entwicklungen und Zusammenhänge betrieblicher Qualifizierungsmaßnahmen und betrieblich-qualifikatorischer Arbeitskräftenachfrage sowie Aktivitäten der Betriebe in den Bereichen Aus- und Weiterbildung.

Freitag, 3. Mai 2013

Daten BIBB/BAuA-ETB 2012 (Vorversion) verfügbar

Die Daten der Erwerbstätigenbefragung (ETB) 2012 sind in einer Vorversion über das BIBB-FDZ verfügbar. Die Erwerbstätigenbefragung 2012 ist wie ihre Vorgänger eine repräsentative Erhebung unter Kernerwerbstätigen in Deutschland. "Kernerwerbstätige" sind mindestens 15 Jahre alt, stehen nicht ausschließlich in einem Ausbildungsverhältnis und gehen einer bezahlten Arbeit von mindestens 10 Stunden pro Woche nach.

Der Datensatz enthält differenzierte Informationen über Erwerbstätige und Arbeitsplätze in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen zum einen Fragen zum Arbeitsplatz (Tätigkeitsschwerpunkte, Anforderungsniveau, Kenntnisanforderungen, Arbeitsanforderungen, Weiterbildungsbedarf, Arbeitsbedingungen, Arbeitsbelastungen etc.), zum anderen wird der Zusammenhang zwischen Bildung und Beschäftigung thematisiert (Schul-, Aus- und Weiterbildung, Berufsverlauf, ausbildungsadäquate Beschäftigung, Berufswechsel, Verwertbarkeit beruflicher Qualifikationen, etc.). Verschiedene Berufssystematiken erlauben dabei eine differenzierte Darstellung nach Erwerbs- und Ausbildungsberufen.

Der über das BIBB-FDZ im Januar 2013 veröffentlichte Scientific-Use-File (SUF) enthält alle in den Originaldaten 2012 enthaltenen Fälle (n=20.036), aber keine sensible Variablen und nur einer Auswahl von neu generierten Variablen. Die für das Frühjahr 2014 geplante umfangreichere Datenveröffentlichung beinhaltet zum einen sensible Variablen, die dann über Datenfernverarbeitung und an den Gastwissenschaftlerarbeitsplätzen im BIBB in Bonn ausgewertet werden können. Außerdem wird ein größeres Set an neu generierten Variablen für den SUF zur Verfügung gestellt.

Mittwoch, 1. August 2012

Daten der BIBB-Schulabgängerbefragung 2010 verfügbar

Ab sofort stehen neben den Erhebungen aus den Jahren 2004, 2005, 2006 und 2008 auch die Daten der BIBB-Schulabgängerbefragung 2010 im BIBB-FDZ für Analysen zur Verfügung. Zentrales Thema der Befragungen sind die beruflichen Orientierungen von Jugendlichen und ihr Berufswahlverhalten (Verbleib). Informationen zu Daten und Methode, zum Datenzugang und weitere Arbeitshilfen finden Sie auf den aktualisierten Seiten zur BIBB-Schulabgängerbefragung.

Montag, 9. Juli 2012

Daten des wbmonitor 2011 "Weiterbildungsanbieter im demographischen Wandel" verfügbar

Ab sofort stehen die Daten des wbmonitors 2011 im BIBB-FDZ für Analysen zur Verfügung. Informationen zu Daten und Methoden, zum Datenzugang und weiteren Arbeitshilfen finden Sie jetzt auf den aktualisierten FDZ-Seiten zum wbmonitor.

Donnerstag, 31. Mai 2012

Spieldaten für Zusatzvariablen der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2006 online

Im Rahmen der Bereitstellung der BIBB/BAuA-Daten 2006 über die Datenfernverarbeitung (DFV) bietet das BIBB-FDZ nun einen formal anonymisierten Spieldatensatz zum Download im Internet an. Dieser Datensatz enthält alle gegenüber dem Scientific-Use-File zusätzlichen Variablen und -merkmalsausprägungen. Die Spieldaten können als Stata- oder SPSS-Datendatei hier (BIBB/BAuA/Arbeitshilfen) heruntergeladen werden. Allgemeine Informationen zur Datenfernverarbeitung im BIBB-FDZ, Richtlinien und Anträge für die Nutzung finden Sie hier (Datenzugang/DFV).

Dienstag, 29. November 2011

Daten des Expertenmonitors 2008 "Merkmale guter Ausbildungspraxis" verfügbar

Eine weitere Welle des Expertenmonitors, der in unregelmäßigen Abständen Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis  zu Themen der beruflichen Aus- und Weiterbildung befragt, ist nun im BIBB-FDZ verfügbar. Das Thema "Merkmale guter Ausbildungspraxis 2008" steht im inhaltlichen Kontext zu den Befragungen"BIBB Studie zur Ausbildung aus Sicht der Auszubildenden 2008" und"BIBB-Erhebung zur Gestaltung und Durchführung der betrieblichen Ausbildung 2008", deren Daten auch über das BIBB-FDZ bezogen werden können.

Weitere Informationen (Kurzbeschreibung, Informationen zum Datenzugang und diverse Arbeitshilfen) zu dem Datensatz "BIBB-Expertenmonitor - Merkmale guter Ausbildungspraxis 2008" finden Sie auf den Seiten des Expertenmonitors.

Dienstag, 15. November 2011

Daten der BIBB-Schulabgängerbefragung 2008 verfügbar

Ab sofort stehen neben den Erhebungen aus den Jahren 2004, 2005 und 2006 auch die Daten der BIBB-Schulabgängerbefragung 2008 im BIBB-FDZ für Analysen zur Verfügung. Zentrales Thema der Befragungen sind die beruflichen Orientierungen von Jugendlichen und ihr Berufswahlverhalten (Verbleib). Informationen zu Daten und Methode, zum Datenzugang und weiteren Arbeitshilfen finden Sie auf den aktualisierten FDZ-Seiten zur BIBB-Schulabgängerbefragung.

Dienstag, 27. September 2011

Datensatz "BIBB Studie zur Ausbildung aus Sicht der Auszubildenden 2008" verfügbar

Der Datensatz 'BIBB Studie zur Ausbildung aus Sicht der Auszubildenden 2008 ' steht ab sofort für Analysen zur Verfügung. Die zentralen Themen der Erhebung sind die duale Ausbildung in Betrieben und Berufsschulen sowie die Perspektive der Auszubildenden bezüglich bestimmter Qualitätskriterien von Ausbildung. Eine Kurzbeschreibung des Datensatzes, Informationen zum Datenzugang und weitere Arbeitshilfen finden Sie jetzt hier.

Freitag, 9. September 2011

Datensatz „BIBB-Erhebung zur Gestaltung und Durchführung der betrieblichen Ausbildung 2008“ verfügbar

Ab sofort stehen die Daten der ‚ BIBB-Erhebung zur Gestaltung und Durchführung der betrieblichen Ausbildung 2008 ' für Analysen zur Verfügung. Die zentralen Themen der Erhebung sind Planung, Durchführung, Gestaltung, Qualitätsmaßstäbe und Rahmenbedingungen von betrieblicher Ausbildung. Eine Kurzbeschreibung des Datensatzes, Informationen zum Datenzugang und weitere Arbeitshilfen finden Sie jetzt auf der neuen FDZ-Internetseite

Dienstag, 6. September 2011

Aktivitätsbericht des BIBB-FDZ

Das BIBB-FDZ möchte die Öffentlichkeit regelmäßig über seine Aktivitäten und das Nutzungsverhalten der externen Wissenschaft informieren. Die Ergebnisse der Aufbauphase werden im BIBB-FDZ Daten- und Methodenbericht Nr. 3/2011 zusammengefasst.

weiterlesen
Dienstag, 6. September 2011

Nutzerbefragung

Um das Interesse und den  Bedarf der externen Wissenschaft an den Datenbeständen des BIBB weiter präzisieren zu können, führte das BIBB-FDZ bis einschließlich 19.10.2010 eine Nutzerbefragung durch. Mit einer Teilnahme an der Onlineumfrage gab es demnach die Möglichkeit, einen gewissen Einfluss auf die konkrete Ausgestaltung und Weiterentwicklung unseres Daten- und Informationsangebots zu nehmen. Alle Angaben wurden selbstverständlich anonym behandelt. Die konkreten Ergebnisse sind im BIBB-FDZ Daten- und Methodenbericht Nr. 1/2011 zusammengefasst.

Dienstag, 3. Mai 2011

Zweiter BIBB/IAB Workshop zum Task-based Approach im Januar 2012

BIBB und IAB veranstalten am 17. und 18. Januar 2012 den zweiten T.A.S.K.S.-Workshop in Bonn. Keynote-Speaker wird u.a. wieder David Autor (MIT Department of Economics) sein. Mehr Informationen auf unserer Veranstaltungsseite.

Donnerstag, 15. Juli 2010

Daten der BIBB-Übergangsstudie 2006 verfügbar

Ab sofort stehen die Daten der BIBB-Übergangsstudie 2006 im BIBB-FDZ für Analysen zur Verfügung. Informationen zu Daten und Methode, zum Datenzugang und weiteren Arbeitshilfen finden Sie jetzt auf den neuen Internetseiten der BIBB-Übergangsstudie 2006.

Dienstag, 13. Juli 2010

BIBB/IAB Workshop zum Task-based Approach

BIBB und IAB  veranstalteten am 17. und 18. Mai 2010 gemeinsam den Workshop T.A.S.K.S. (Technology, Assets, Skills, Knowledge, Specialisation) in Nürnberg. Keynote-Speaker waren David Autor ( MIT Department of Economics), Christian Dustmann (Economics Department, University College London), Esteban Rossi-Hansberg (Department of Economics and Woodrow Wilson School, Princeton University) und Maarten Goos (Faculty of Business and Economics, Katholieke Universiteit Leuven). Weitere Informationen zur Veranstaltung befinden sich auf den Seiten des IAB.

Dienstag, 27. April 2010

Englischsprachiges Handbuch für die BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2006

Für die BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2006 hat das BIBB-FDZ ein englischsprachiges Daten- und Methodenhandbuch herausgegeben. Das Handbuch enthält unter anderem eine Variablenübersicht, Informationen zum Erhebungsdesign, zur Datenaufbereitung und zu Anonymisierungen, zu Fragen der Gewichtung und zu Reklassifizierungen in englischer Sprache. Interessierte Datennutzer und internationale Projektpartner können das englischsprachige BIBB/BAuA 2006 Daten- und Methodenhandbuch ab sofort auf den Seiten des BIBB-FDZ herunterladen

Donnerstag, 26. November 2009

Expertentagung 2008

Am 25. November 2008 hat die FDZ-Expertentagung stattgefunden. Auf ihr wurden die Konzepte des BIBB-FDZ vorgestellt und anhand von Referaten externer (Berufs-)BildungsforscherInnen diskutiert. Den ReferentInnen und Teilnehmenden wird für die wichtigen Impulse und Kommentare herzlich gedankt. In dem PDF-Dokument befindet sich der Tagungsbericht. In ihm wird detailliert auf die einzelnen Beiträge und die sich anschließenden Diskussionen der Tagungsteilnehmer eingegangen. Außerdem stellen wir einige der gehaltenen Vorträge als Download zur Verfügung.

Aufbau des BIBB-FDZ (Dr. Holger Alda und Dr. Daniela Rohrbach)

Vortrag von Prof. Heike Solga

Vortrag von PD Dr. Christof Wolf

Vortrag von Silke Schneider, M.A.

weiterlesen
Dienstag, 24. November 2009

Daten der BIBB-Erhebung zu Kosten und Nutzen der betrieblichen Berufsausbildung 2001 verfügbar

Die für alle deutschen Ausbildungsbetriebe in Deutschland repräsentativen Daten der BIBB-Erhebung zu Kosten und Nutzen der betrieblichen Berufsausbildung 2000 stehen ab sofort im FDZ über Datenfernverarbeitung und Gastaufenthalte für Analysen zu Verfügung. Zentrales Thema dieser Erhebung sind die betrieblichen Kosten- und Nutzenaspekte in 52 Ausbildungsberufen. Eine Datendokumentation, Informationen zum Datenzugang und weitere Arbeitshilfen finden Sie auf den neuen FDZ-Internetseiten der Kosten-Nutzen-Erhebung.

Freitag, 20. November 2009

wbmonitor Daten verfügbar

Die Daten der wbmonitor Umfragen unter Weiterbildungsanbietern 2007 und 2008 können ab sofort über das BIBB-FDZ analysiert werden. Themen und Variablen der Datensätze sowie Konzeption, Methodik, Datenerhebung und Datenaufbereitung werden detailliert im wbmonitor Daten- und Methodenhandbuch erläutert. Dieses enthält zudem eine Beispielsyntax für eine fiktive Fragestellung. Darüber hinaus werden mit den Fragebögen sowie formal anonymisierten Spieldaten der einzelnen Erhebungswellen in den Formaten SPSS und Stata umfangreiche Arbeitshilfen zu Verfügung gestellt. Die Daten können über die Zugangswege Datenfernverarbeitung und Gastaufenthalt ausgewertet werden. Nähere Informationen des BIBB-FDZ-Angebots zum wbmonitor

Dienstag, 7. Juli 2009

Daten der BIBB-Schulabgängerbefragung 2006 verfügbar

Ab sofort stehen die Daten der BIBB-Schulabgängerbefragung 2006 im BIBB-FDZ für Analysen zur Verfügung. Zentrales Thema der Befragung sind die beruflichen Orientierungen von Jugendlichen und ihr Berufswahlverhalten (Verbleib). Informationen zu Daten und Methode, zum Datenzugang und weiteren Arbeitshilfen finden Sie jetzt auf den neuen Internetseiten zur BIBB-Schulabgängerbefragung.

Donnerstag, 28. Mai 2009

Englischsprachiges Informationsangebot des BIBB-FDZ freigeschaltet

Das BIBB-FDZ bietet auf seinen Internetseiten nun ein Informationsangebot in englischer Sprache an. Auf den neuen Seiten finden sich neben einer Kurzbeschreibung der Aufgaben und Ziele des BIBB-FDZ auch eine zentrale Zusammenstellung aller englischsprachigen Veröffentlichungen des BIBB-FDZ.  Nicht deutschsprachige Nutzer können somit das gesamte englischsprachige Leistungssprektrum des BIBB-FDZ an einer zentralen Stelle einsehen.

Montag, 4. Mai 2009

Datenfernverarbeitung im BIBB-FDZ

Das BIBB-FDZ bietet nun Zugang zu ersten Datensätzen im Rahmen einer kontrollierten Datenfernverarbeitung. Hierfür bietet das BIBB-FDZ auf seinen Internetseiten Strukturdatensätze (Spieldaten) zum Download an, die in Aufbau und Merkmalsausprägungen dem Originalmaterial gleichen. Mittels dieser Spieldaten können Auswertungsprogramme in den Analyseprogrammen Stata oder SPSS erstellt werden, mit denen das BIBB-FDZ anschließend die Originaldaten auswertet. Der auf Vertraulichkeit geprüfte Output wird schließlich an die Nutzer zurückgeschickt. Der Einblick in die frei zugänglichen Spieldaten bietet externen Interessierten zudem eine hohe Transparenz über das inhaltliche Analysepotential der BIBB-Daten bereits vor der eigentlichen Datenauswertung. Mehr Informationen zu diesem Datenzugangsweg des BIBB-FDZ

Daten wbmonitor 2020 verfügbar

Mit dem Themenschwerpunkt „Corona – Auswirkungen auf Weiterbildungsanbieter“ reagierte der wbmonitor in der Umfrage 2020 kurzfristig auf die pandemiebedingt veränderten Rahmenbedingungen zur Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen. Die Daten können über das FDZ beantragt werden: wbmonitor

Forschungsdaten BA/BIBB-Bewerberbefragung 2018 verfügbar

Forschungsdaten BA/BIBB-Bewerberbefragung 2018 verfügbar

Bei der BA/BIBB-Bewerberbefragung handelt es sich um eine repräsentative, hoch gerechnete schriftlich-postalische Stichprobenuntersuchung von Jugendlichen, die bei der Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit als Ausbildungsstellenbewerber/-innen registriert waren