X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge - Ausgewählte Ergebnisse der BIBB-Erhebung zum 30. September 2017 / Stand: 11.12.2017

Die Erhebung über neu abgeschlossene Ausbildungsverträge zum 30.09. führt das BIBB jährlich im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in direkter Zusammenarbeit mit den für die Berufsausbildung zuständigen Stellen durch.

Die vorliegenden Tabellen (Stand: 11. Dezember 2017) sind erste Ergebnisse aus der BIBB-Erhebung über neu abgeschlossene Ausbildungsverträge zum 30.09.2017.

Die Auswertungen berücksichtigen Datenkorrekturen für die Erhebung 2016. Die Daten mit Stand vom 11.12.2017 beinhalten Korrekturen für die Erhebung 2016 in den Bereichen öffentlicher Dienst und Landwirtschaft.

Datenschutz

Aus Datenschutzgründen werden die Absolutwerte jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet; der Gesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.

Stand der Information: 13. Dezember 2017

Interaktive Regionalkarten

  • Karte 1 - 2017
    Prozentuale Veränderung der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge im Vergleich zum Vorjahr
  • Karte 2 - 2017
    Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge, unbesetzte Berufsausbildungsstellen, unversorgte Bewerber, Bewerber mit Alternative zum 30.09. und weiterem Vermittlungswunsch in Ausbildung
  • Karte 3 - 2017
    Angebots-Nachfrage-Relation (erweiterte Definition)
  • Karte 4 - 2017
    Versorgungsprobleme (Anteil der erfolglosen Ausbildungsplatznachfrager an der Gesamtnachfrage)
  • Karte 5 - 2017
    Besetzungsprobleme (Anteil der unbesetzten Berufsausbildungsstellen am betrieblichen Gesamtangebot)
  • Karte 6 - 2017
    Passungsprobleme (Produkt der Anteile der erfolglosen Nachfrager und der unbesetzten Angebote)