X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge, Angebot und Nachfrage nach Arbeitsagenturbezirken im Vergleich zur Erhebung des Vorjahres

In dieser Tabelle werden Daten zu neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen, noch nicht vermittelten Bewerbern (differenziert nach unversorgten Bewerbern ohne Alternative und Bewerbern, die vorläufig in eine Alternative zu einer Berufsausbildung einmünden, aber von dort aus weiter nach einer Ausbildungsstelle suchen) und unbesetzt gebliebenen Ausbildungsstellen veröffentlicht.

Auf Grundlage dieser Daten werden das Angebot und die Nachfrage errechnet und das Ergebnis jeweils für das aktuelle Erhebungsjahr und die Vorjahreserhebung in absoluten Zahlen angegeben.

Ab dem Berichtsjahr 2010/2011 werden die Daten der zugelassenen kommunalen Träger (zkT) in die Auswertungen integriert.

Quellen: Die Daten zu den neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen kommen aus der BIBB-Erhebung über neu abgeschlossene Ausbildungsverträge zum 30.09.; die Daten zu den unvermittelten Bewerbern und den unbesetzt gebliebenen Ausbildungsplätzen sind Ergebnisse der Ausbildungsmarktstatistik der Bundesagentur für Arbeit zum 30. September.

Absolutwerte werden aus Datenschutzgründen jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet; der Gesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Bei den Daten der Bundesagentur für Arbeit liegen Werte kleiner 3 nicht vor. Zu Berechnungszwecken werden diese durch Schätzwerte ersetzt.

Stand der Daten: 10.12.2018