BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Kooperation mit indischem Partnerinstitut

Die Federation of Indian Chambers of Commerce and Industry (FICCI) und das BIBB unterzeichneten im Jahr 2010 eine Kooperationsvereinbarung. Der Themenschwerpunkt liegt auf der Qualifizierung des Ausbildungspersonals und der Einbindung dualer Elemente in die Berufsbildung.

Die Federation of Indian Chambers of Commerce and Industry (FICCI) in Delhi ist mit mehr als 80.000 Mitgliedsunternehmen der größte und älteste indische Kammer- und Industrieverband. FICCI hat sich als engagierter und interessierter Partner in Fragen der beruflichen Bildung erwiesen.

Im Oktober 2010 unterzeichneten FICCI und das BIBB eine Kooperationsvereinbarung. Diese sieht eine enge Zusammenarbeit im Bereich Forschung und Entwicklung vor. Beide Partner vereinbarten,

  • sich über ihre Forschungsprogramme und -ergebnisse auszutauschen,
  • sich gegenseitig relevante Publikationen zugänglich zu machen sowie
  • Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu folgenden Themen durchzuführen:
    • Qualitätssicherung in der Berufsbildung,
    • Entwicklung von Berufsbildungsstandards,
    • Qualifizierung von Ausbildungspersonal sowie
    • Prüfungen und Zertifizierungen in der Berufsbildung.

Derzeit liegt der Themenschwerpunkt der Kooperation auf der Ausbildung der Ausbilder und der Einbindung von dualen Elementen in die Berufsbildung.