BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

BBNE-Transfer 2020-2022

Im Förderschwerpunkt „Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung im Transfer für Ausbildungspersonal 2020-2022“ (BBNE-Transfer) wurden Ansätze der BBNE-Modellversuche vom „Projekt zur Struktur“ gebracht und dabei wissenschaftliche Erkenntnisse zur Verbreitung und Verankerung von BBNE generiert.

BBNE-Transfer 2020-2022

Mit diesem „Roll-out“ wurde Nachhaltigkeit von erfolgreichen, aber in der Reichweite begrenzten Einzelprojekten in die übergeordneten Strukturen der beruflichen Bildung gebracht. Gleichzeitig wurden wissenschaftliche Erkenntnisse und Modelle zum Transfer und zu Transferbedingungen von BBNE generiert. Dazu wurde eine projektübergreifende Arbeitsgruppe etabliert, die die Erkenntnisse aus den einzelnen Transferprojekten zusammenführte. Von diesem Wissen können nun auch künftige Projekte und Programme profitieren.

Der Förderschwerpunkt wurde vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) mit 2,8 Millionen Euro aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) über zwei Jahre gefördert.

ANLIN2

ANLIN2

Ausbildung fördert nachhaltige Lernorte in der Industrie

GEKONAWI*transfer

GEKONAWI*transfer

Transfer der Module zur Geschäftsmodell- und Kompetenzentwicklung für nachhaltiges Wirtschaften: Digitalisierung, bundesweite und regionale Verbreitung

INEBB2

INEBB2

Integration nachhaltiger Entwicklung in die Berufsbildung INEBB 2 - Strang 2 „Ausbildung trifft Nachhaltigkeit“

LernortPflege

LernortPflege

Nachhaltige Lernorte in der Altenpflege

NachDenkEr

NachDenkEr

Nachhaltiges Denken Erleben – Gestaltungsorientierte Qualifizierungsmodule für das Ausbildungspersonal im Lebensmittelhandwerk und in der Lebensmittelindustrie

QuaNEM

QuaNEM

Qualifizierung für nachhaltige Entwicklung in der Milchwirtschaft

TraNaxis

TraNaxis

Transfer von Nachhaltigkeit in die berufliche Aus- und Weiterbildungspraxis durch Multiplikatorenqualifizierung