BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen aus dem Sonderprogramm ÜBS-Digitalisierung und aus der Projektarbeit

Neue Projekte im Sonderprogramm ÜBS-Digitalisierung

Neue Projekte im Sonderprogramm ÜBS-Digitalisierung

Im Frühjahr 2021 starteten zwei weitere Entwicklungs- und Erprobungsprojekte für eine moderne überbetriebliche Ausbildung im Sonderprogramm ÜBS-Digitalisierung: „Simulationsgestütztes und immersives Lernen (SilA)“ und „Fortschrittliche Unterweisungssituationen im Ausbauhandwerk (FortUnA)“.

Im Gespräch mit der Kanzlerin

Im Gespräch mit der Kanzlerin

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bildungsministerin Anja Karliczek diskutierten mit Personen aus Bildung, Wissenschaft und Wirtschaft über Digitalisierung in der beruflichen Bildung. Über digitale Ausbildung im Holzbau berichtete Markus Weitzmann, Leiter des Bildungszentrums Holzbau in Biberach.

15 Projektskizzen ausgewählt, weitere gesucht

15 Projektskizzen ausgewählt, weitere gesucht

Die konzeptionelle Ausgestaltung überbetrieblicher Ausbildungskurse ist von hoher Bedeutung. Lernszenarien müssen modernisiert und Bildungspersonal qualifiziert werden, um neue Technologien in Ausbildungskurse zu integrieren. Das BMBF fördert dazu mit dem Sonderprogramm ÜBS-Digitalisierung Projekte.

Neue Entwicklungs- und Erprobungsprojekte gestartet

Neue Entwicklungs- und Erprobungsprojekte gestartet

Eine moderne Ausbildung für Fachkräfte − das ist das Ziel der 15 neuen Projekte im Sonderprogramm ÜBS-Digitalisierung, die ab dem 1.9.2020 starten. Sie entwickeln an der Digitalisierung ausgerichtete Ausbildungskonzepte oder transferieren neue Technologien in die überbetriebliche Ausbildung.

Neue Broschüre zum Sonderprogramm ÜBS-Digitalisierung erschienen

Neue Broschüre zum Sonderprogramm ÜBS-Digitalisierung erschienen

In der Broschüre „Überbetriebliche Ausbildung − modern, digital, attraktiv“ sind die wichtigsten Informationen zum Sonderprogramm ÜBS-Digitalisierung zusammengefasst: Ziele, Förderangebote und Projekte werden vorgestellt. Die Publikation ist auf Deutsch und Englisch erhältlich.

In Zeiten von Digitalisierung und Pandemie: Wie ÜBS-Förderung zukunftsorientiert gestaltet werden kann

In Zeiten von Digitalisierung und Pandemie: Wie ÜBS-Förderung zukunftsorientiert gestaltet werden kann

Mit dem Sonderprogramm ÜBS-Digitalisierung treibt das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Digitalisierung in den überbetrieblichen Berufsbildungsstätten an. Expert/-innen aus Wissenschaft und Praxis begleiten das Programm fortan. Dazu lud das BMBF zur ersten Expert/-innenrunde ein.

Neue Projektmappe erschienen

Neue Projektmappe erschienen

Im Sonderprogramm ÜBS-Digitalisierung starten seit Herbst 2020 neue Projekte, die digitale Technologien in die überbetriebliche Ausbildung integrieren und moderne Ausbildungskonzepte entwickeln. In der Mappe „Die überbetriebliche Ausbildung digital voranbringen“ werden die Projekte vorgestellt.

Erste Transferwerkstatt

Erste Transferwerkstatt

Die 15 Projekte des Sonderprogramms ÜBS-Digitalisierung trafen sich am 25. November 2020 online zur 1. Transferwerkstatt. Im digitalen Workshop erarbeiteten sie gemeinsam erste Ideen für eine erfolgreiche Transferstrategie. Zur Veranstaltung eingeladen hatten das BMBF und das BIBB.