X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Weiterbildungsanbieter-Befragungen wbmonitor

Die Umfrage 2012: Klima und Strukturen der Weiterbildungslandschaft

Der wbmonitor Klimawert für die gesamte Weiterbildungsbranche ist mit +25 stabil und auf dem Niveau der beiden Vorjahre. Die Polarität des Wirtschaftsklimas zwischen überwiegend betrieblich und überwiegend Arbeitsagentur finanzierten Anbietern bleibt 2012 bestehen: Während erstere Anbietergruppe von weiterhin hervorragenden Geschäftsbedingungen berichtet (+62), befindet sich die wirtschaftliche Stimmung der Arbeitsagentur finanzierten Anbieter auch 2012 im Tief (-20).

Das negative Wirtschaftsklima der überwiegend Arbeitsagentur finanzierten Anbieter korrespondiert mit einem Bedeutungsverlust dieses Weiterbildungsfinanziers, mit Berichten über gesunkene Einnahmen sowie der Erwartung eines Personalabbaus.

Zusätzlich wurden mit dem wbmonitor 2012 erstmals repräsentative Daten aus Anbietersicht zu dem bildungs- und sozialpolitisch relevanten Thema ,Weiterbildung und Behinderung' gewonnen. Die Ergebnisse zeigen, dass noch erhebliche Anstrengungen zur Verwirklichung des Anspruchs erforderlich sind, inklusive Bildung für alle anzubieten.

Diese und weitere Ergebnisse der wbmonitor Umfrage 2012 "Klima und Strukturen der Weiterbildungslandschaft" finden Sie in der PDF-Datei "Zentrale Ergebnisse der wbmonitor Umfrage 2012".