BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 
Donnerstag, 29. September 2022

Mehr Digitalisierung – mehr Mandantenorientierung

Die Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten gehört mit mehr als 6.600 neuen Ausbildungsverträgen im Jahr 2021 zu den am stärksten nachgefragten Ausbildungen. Um die Attraktivität dieses Berufs weiter zu stärken, wurde die Ausbildungsordnung jetzt modernisiert.

weiterlesen
Kaukasischer Landwirt im Overall, der neben einem Kalb hockt, ein Tablet benutzt und lächelt. Interieur eines Stalls.
Mittwoch, 28. September 2022

Digitalisierung in der grünen Berufsausbildung

Die landwirtschaftliche Praxis kann weitgehend automatisiert und optimiert werden – was für Effizienzsteigerungen sorgt und gleichzeitig die Anforderungen an berufsspezifische Kompetenzen erhöht. In zwei Interviews mit Agrar-Expertinnen werden diese Entwicklungen in den grünen Berufen beleuchtet.

weiterlesen auf foraus.de
Mittwoch, 28. September 2022

Inklusion in der dualen Berufsausbildung

Die duale Berufsausbildung ist für Betriebe von großer Bedeutung, um Fachkräfte und qualifiziertes Personal zu gewinnen. Auf diesem Weg können aber auch Personen erreicht werden, die bisher nicht im Zentrum der Aufmerksamkeit der Betriebe stehen: Menschen mit Behinderung.

weiterlesen auf foraus.de
Mittwoch, 28. September 2022

KobAs 4.0 unterstützt KMU mit neuem Azubi-Projekt

Das JOBSTARTER plus-Projekt “KobAs 4.0“ zeigt kleinen und mittleren Unternehmen mit einem neuen Angebot, wie sich die neue Standardberufsbildposition „Digitalisierte Arbeitswelt“ in den Ausbildungsalltag integrieren lässt. Dazu wurde das Azubi-Projekt „Fit in Digital“ durchgeführt.

weiterlesen auf jobstarter.de
Montag, 26. September 2022

Azubi meets Science Fiction

Wie können digitale Technologien wie Datenbrille, virtuelle Realität und 3-D-Druck in der Ausbildung eingesetzt werden? Das Erasmus+-Projekt DIGI4VET hat Anwendungsszenarien für die Ausbildung in der Chemie-, Maler- und Floristikbranche entwickelt.

weiterlesen auf na-bibb.de
Donnerstag, 22. September 2022

JOBSTARTER plus-Projekte treffen Wirtschaftsakteure

Die Ergebnisse der 5. Förderrunde von JOBSTARTER plus sollen auch nach dem Ende der Laufzeit ihre Wirkung entfalten. Dazu trafen sich drei in der Logistikbranche tätige Projekte mit regionalen Wirtschaftsakteuren.

weiterlesen auf jobstarter.de
Donnerstag, 22. September 2022

BIBB und Sachverständige für Ordnungsarbeit ausgezeichnet

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ist für sein „großartiges Engagement“ in seiner Ordnungsarbeit bei der Modernisierung beziehungsweise Neugestaltung von dualen Ausbildungsberufen ausgezeichnet worden.

weiterlesen
Donnerstag, 22. September 2022

Startschuss für MIKA-Weiterbildung

Das BIBB hat auf einer virtuellen Veranstaltung den Startschuss für das MIKA-Weiterbildungsangebot gegeben. Die vom BIBB entwickelte berufsbegleitende Qualifizierungsmaßnahme fördert die Medien- und IT-Kompetenz des Ausbildungspersonals (MIKA) und wird ab sofort bundesweit angeboten.

weiterlesen
Zugcockpit mit sitzendem und fahrendem Zugführer
Dienstag, 20. September 2022

Freie Fahrt zur Fachkarriere

Die Verkehrswende ist nur mit Bussen und Bahnen zu erreichen, und das Neun-Euro-Ticket hat sie zu den Verkehrsmitteln der Stunde gemacht: Damit das auch morgen so ist, braucht es qualifizierte Fachkräfte. Das InnoVET-Projekt „UpTrain“ stellt mit seiner neuen Fortbildung dafür die Weichen.

weiterlesen auf inno-vet.de
Freitag, 16. September 2022

Zukunft der Berufsbildung in Europa: Wege zu beruflicher Exzellenz

Um grundlegende Herausforderungen in der beruflichen Bildung zu bewältigen und sie in Chancen zu verwandeln, sind Investitionen in Forschung und Netzwerkbildung erforderlich, so die Schlussfolgerung der Teilnehmer eines Expertenworkshops.

weiterlesen
Freitag, 16. September 2022

Produktionsschulen in Deutschland

Produktionsschulen ermöglichen eine arbeitsweltbezogene Berufsvorbereitung durch die Verbindung von Arbeit und Lernen. Wie dies gelingt, erläutert Martin Mertens, Vorsitzender des Bundesverbands Produktionsschulen, in seinem Beitrag für die BIBB-Fachstelle überaus.

weiterlesen auf überaus.de
Donnerstag, 15. September 2022

Anerkennungsmonitoring mit ersten Ergebnissen zur amtlichen Statistik für 2021

Am 15. September hat das Statistische Bundesamt die neuen Zahlen der amtlichen Statistik zum Anerkennungsgeschehen für das Berichtsjahr 2021 bekannt gegeben. Das Anerkennungsmonitoring hat dies zum Anlass genommen und einen ersten Überblick mit Ergebnissen zu Berufen nach Bundesrecht veröffentlicht.

weiterlesen
Mittwoch, 7. September 2022

BIBB stärkt Forschung zur beruflichen Weiterbildung

Mit dem Forschungsprogramm von Dr. Laura Naegele zum betrieblichen Kompetenzmanagement älterer Beschäftigter in digitalen Lernumwelten und dem Start einer entsprechenden, insgesamt dritten Nachwuchsgruppe ist der Aufbau des BIBB-Graduiertenförderungsprogramms vorerst abgeschlossen.

weiterlesen
Montag, 5. September 2022

Wie lange dauern Anerkennungsverfahren?

Die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen soll vereinfacht und beschleunigt werden. Erstmals hat das BIBB in einer Studie Daten zur Dauer der Anerkennungsverfahren ausgewertet. Gleichzeitig benennt die Studie mögliche Ansatzpunkte, um die Verfahren zu optimieren.

weiterlesen
Stolz halten der ghanaische Bildungsminister  Dr. Yaw Osei Adutwum, seine Vize-Ministerin Gifty Twum Ampofo, CTVET-Direktor Dr. Fred Kyei Asamoah, Abteilungsleiter PPRM&E Samuel Thompson und weitere Repräsentant*innen den ersten TVET-Report Ghanas hoch
Freitag, 2. September 2022

Beratungserfolg: Erster Berufsbildungsbericht in Ghana veröffentlicht

Mit dem ersten ghanaischen Berufsbildungsbericht erscheint ein wichtiges Produkt der BMBF-geförderten Berufsbildungszusammenarbeit zwischen Ghana und Deutschland. Im feierlichen Rahmen wurden die Ergebnisse dieses bedeutenden Beratungserfolgs der Öffentlichkeit vorgestellt.

weiterlesen
Donnerstag, 1. September 2022

Wie wirkt sich der Krieg in der Ukraine auf das betriebliche Ausbildungsengagement aus?

Mit einer zwischen Ende Mai und Anfang Juni 2022 durchgeführten Betriebsbefragung hat das BIBB untersucht, welche Auswirkungen der Krieg in der Ukraine auf das wirtschaftliche Handeln von Betrieben, ihr Ausbildungsplatzangebot und ihre Bereitschaft, Ausgebildete in Beschäftigung zu übernehmen, hat.

weiterlesen

Recherchetools

Flensburg / 06.10.2022

22. gtw-Konferenz

Die 22. Herbstkonferenz der Arbeitsgemeinschaft Gewerblich-Technische Wissenschaften und ihre Didaktiken steht unter dem Titel: Dekarbonisierung, Digitalisierung, Demographie – Gestaltungsanspruch für gewerblich-technische Facharbeit und Bildung.

weiterlesen
Berlin / 06.10.2022

Erste DeZIM-Tagung

weiterlesen
Siegen / 10.10.2022

Jahreskongress Berufliche Bildung - jakobb

weiterlesen

Häufig nachgefragt

Ukraine: Informationsangebote des BIBB

Ukraine: Informationsangebote des BIBB

weiterlesen
Berufliche Bildung und Corona

Berufliche Bildung und Corona

weiterlesen
BIBB-Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2022

BIBB-Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2022

weiterlesen
Neues aus der Forschung

Neues aus der Forschung

weiterlesen
Informationen für Jugendliche

Informationen für Jugendliche

weiterlesen
Rahmenpläne für die Pflegeausbildungen

Rahmenpläne für die Pflegeausbildungen

weiterlesen
Umgang mit technischem Wandel in Büroberufen

Umgang mit technischem Wandel in Büroberufen

Büroberufe sind und waren mit technischen Neuerungen konfrontiert. Viele Aufgaben in die­sen Berufen gelten als „programmierbar“ und werden deshalb als ersetzbar angesehen. Den­noch gibt es kaum Forschung dazu oder zum Umgang Bürobeschäftigter mit dem technischen Wandel. Diese Lücke schließt die vorliegende Studie. 

weiterlesen
Kosten und Nutzen der dualen Ausbildung aus Sicht der Betriebe

Kosten und Nutzen der dualen Ausbildung aus Sicht der Betriebe

In der sechsten Kosten-Nutzen-Erhebung des BIBB wurden  Ausbildungsbetriebe und Nichtausbildungsbetriebe zur Ausbildung und Rekrutierung von Fachkräften im Ausbildungsjahr 2017/2018 befragt. Eine kurze Analyse zur Entwicklung der Ausbildungskosten und des Nutzens ist eingeschlossen.

weiterlesen
Smart Working & Learning

Smart Working & Learning

Selbstbestimmtes Lernen und kollaboratives Arbeiten in Teams gewinnen in der modernen Arbeitswelt eine immer zentralere Bedeutung. Für die berufliche Ausbildung bedeutet dies, dass sich neben der Aneignung der berufsspezifischen Fach- und Methodenkompetenz weitere wichtige Lernfelder eröffnen. Das Konzept Smart Working & Learning für die überbetriebliche Ausbildung im Handwerk will selbstbestimmtes, kollaboratives Lernen fördern.

weiterlesen
Wege zur Gleichwertigkeit: anerkennungsbezogene Qualifizierungen in Heilberufen und dualen Berufen

Wege zur Gleichwertigkeit: anerkennungsbezogene Qualifizierungen in Heilberufen und dualen Berufen

Die Studie untersucht die Organisation von Ausgleichs- und Qualifizierungsmaßnahmen für Ärztinnen und Ärzte, Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen und nicht reglementierte Berufe im Bereich Industrie und Handel sowie im Handwerk.

weiterlesen

Fachportale

Seien Sie beim BIBB-Kongress 2022 dabei!