X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Gesellschaft - Technik - Mensch

Zahnradsymbol wird von zwei Händen in die Höhe gehalten

Die Digitalisierung wird Folgen haben, die wir heute schon abschätzen können wollen. Zum Thema "Technologischer Fortschritt und Arbeitswelten" werden nachfolgend Forschung und Ergebnisse vorgestellt, die Antworten auf die Fragen liefern, wie der Wandel aussehen könnte und wie er gestaltbar wird.

weiterlesen

Aktuelle Beiträge

skills4future:needs – BIBB und GOVET mit innovativer Berufsbildung auf der re;publica19

Montag, 20. Mai 2019

skills4future:needs – BIBB und GOVET mit innovativer Berufsbildung auf der re;publica19

Die verantwortungsbewusste Gestaltung der nationalen und internationalen Arbeitswelt durch Ausbildung ist unsere Herausforderung. Auf der re;publica19 haben das BIBB und GOVET die Berufsbildung 4.0 mit Macher*innen, Expert*innen und Besucher*innen aus über 20 Nationen diskutiert.

Fünfte TASKS-Konferenz

Freitag, 15. Februar 2019

Fünfte TASKS-Konferenz

"Robotics, Artificial Intelligence and the Future of Work", so der Titel der internationalen Konferenz von IAB, ZEW und BIBB. Es wurden mögliche Folgen der Digitalisierung der Arbeitswelt beleuchtet.

Weiteres zum Thema

Technologischer Fortschritt und Arbeitswelten
© chiradech - fotolia.de

Technologischer Fortschritt und Arbeitswelten

Die Digitalisierung wird Folgen haben, die wir heute schon abschätzen können wollen. Zum Thema "Technologischer Fortschritt und Arbeitswelten" werden nachfolgend Forschung und Ergebnisse vorgestellt, die Antworten auf die Fragen liefern, wie der Wandel aussehen könnte und wie er gestaltbar wird.

Theorieinterviews: Society – Technology – People

Theorieinterviews: Society – Technology – People

Video-Interviews des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) mit Theoretikerinnen und Theoretikern zur Erklärung von Ursachen, Treibern sowie sozialen und ökonomischen Wirkungen des technologischen Fortschritts

Wissenschaftsjahr 2018: Arbeitswelten der Zukunft

Wissenschaftsjahr 2018: Arbeitswelten der Zukunft

Das Wissenschaftsjahr 2018 widmet sich dem Thema Arbeitswelten der Zukunft. Durch die Digitalisierung, alternative Arbeitsmodelle und die Entwicklung künstlicher Intelligenz stehen Forschung und Zivilgesellschaft vor neuen Chancen und Herausforderungen.