BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Gesellschaft - Technik - Mensch

Die Digitalisierung wird Folgen haben, die wir heute schon abschätzen können wollen. Zum Thema "Technologischer Fortschritt und Arbeitswelten" werden nachfolgend Forschung und Ergebnisse vorgestellt, die Antworten auf die Fragen liefern, wie der Wandel aussehen könnte und wie er gestaltbar wird.

Gesellschaft - Technik - Mensch
Sinkt die Halbwertszeit von Wissen?
Montag, 29. Juni 2020

Sinkt die Halbwertszeit von Wissen?

Die These der „Halbwertszeit des Wissens“ beschreibt angeblich den Wissensverlust und das stetige Anwachsen von neuen Wissen in modernen Gesellschaften. Ein BIBB-Fachbeitrag untersucht diese These anhand theoretischer Annahmen und empirischer Befunde.

weiterlesen
BIBB legt Jahresbericht 2018 vor
Montag, 30. September 2019

BIBB legt Jahresbericht 2018 vor

Wie sich die Berufsbildung 2018 weiterentwickelt hat und welchen Beitrag das BIBB hierzu leistete, zeigt der BIBB-Jahresbericht auf. „Wir stellen fest, dass die Digitalisierung auf allen Ebenen der beruflichen Bildung angekommen ist“, betont Präsident Esser.

weiterlesen
Technologischer Fortschritt und Arbeitswelten

Technologischer Fortschritt und Arbeitswelten

Die Digitalisierung wird Folgen haben, die wir heute schon abschätzen können wollen. Zum Thema "Technologischer Fortschritt und Arbeitswelten" werden nachfolgend Forschung und Ergebnisse vorgestellt, die Antworten auf die Fragen liefern, wie der Wandel aussehen könnte und wie er gestaltbar wird.

Theorieinterviews: Society – Technology – People

Theorieinterviews: Society – Technology – People

Video-Interviews des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) mit Theoretikerinnen und Theoretikern zur Erklärung von Ursachen, Treibern sowie sozialen und ökonomischen Wirkungen des technologischen Fortschritts

Wissenschaftsjahr 2018: Arbeitswelten der Zukunft

Wissenschaftsjahr 2018: Arbeitswelten der Zukunft

Das Wissenschaftsjahr 2018 widmet sich dem Thema Arbeitswelten der Zukunft. Durch die Digitalisierung, alternative Arbeitsmodelle und die Entwicklung künstlicher Intelligenz stehen Forschung und Zivilgesellschaft vor neuen Chancen und Herausforderungen.