BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Gesellschaft - Technik - Mensch

Die Digitalisierung wird Folgen haben, die wir heute schon abschätzen können wollen. Zum Thema "Technologischer Fortschritt und Arbeitswelten" werden nachfolgend Forschung und Ergebnisse vorgestellt, die Antworten auf die Fragen liefern, wie der Wandel aussehen könnte und wie er gestaltbar wird.

Gesellschaft - Technik - Mensch
"Algorithmen müssen nicht immer Recht haben"
Dienstag, 9. Februar 2021

"Algorithmen müssen nicht immer Recht haben"

Die Digitalisierung wird die Arbeitswelt weiter verändern. Im Interview mit der BIBB-Fachstelle überaus hat die Philosophin Lisa Herzog über mögliche Ausformungen dieses Umbruchs, die besonderen Umstände für den Bildungsbereich und die Wertigkeit von Berufen gesprochen.

weiterlesen auf überaus.de
beyondwork2020
Donnerstag, 22. Oktober 2020

beyondwork2020

Wie wird die Arbeitswelt von morgen aussehen? Dieser Themenkomplex wurde auf der Europäischen Arbeitsforschungstagung am 21. und 22. Oktober in Bonn und zeitgleich online diskutiert. Das BIBB gab einen Überblick über die jüngsten Entwicklungen im Bereich digitaler Lernformen in der Berufsbildung.

weiterlesen
Technologischer Fortschritt und Arbeitswelten

Technologischer Fortschritt und Arbeitswelten

Die Digitalisierung wird Folgen haben, die wir heute schon abschätzen können wollen. Zum Thema "Technologischer Fortschritt und Arbeitswelten" werden nachfolgend Forschung und Ergebnisse vorgestellt, die Antworten auf die Fragen liefern, wie der Wandel aussehen könnte und wie er gestaltbar wird.

Theorieinterviews: Society – Technology – People

Theorieinterviews: Society – Technology – People

Video-Interviews des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) mit Theoretikerinnen und Theoretikern zur Erklärung von Ursachen, Treibern sowie sozialen und ökonomischen Wirkungen des technologischen Fortschritts

Wissenschaftsjahr 2018: Arbeitswelten der Zukunft

Wissenschaftsjahr 2018: Arbeitswelten der Zukunft

Das Wissenschaftsjahr 2018 widmet sich dem Thema Arbeitswelten der Zukunft. Durch die Digitalisierung, alternative Arbeitsmodelle und die Entwicklung künstlicher Intelligenz stehen Forschung und Zivilgesellschaft vor neuen Chancen und Herausforderungen.