X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Die fünfte Welle der Qualifikations- und Berufsprojektionen aus dem Jahr 2018

Die fünfte Welle der BIBB-IAB-Qualifikations- und Berufsprojektionen schreibt die Entwicklung des Arbeitsangebots- und des Bedarfs bis 2035 differenziert nach 141 Berufsgruppen (Dreisteller) der Klassifikation der Berufe 2010 fort. Dabei wird auf den Methoden der vorherigen Wellen aufgesetzt. Neu ist zudem die Berechnung von Indikatoren, welche die Fachkräftesituation im Beruf widerspiegeln.

Die QuBe-Basisprojektion gibt die Arbeitsmarktentwicklung wieder, wenn bestehende Trends und Verhaltensweisen im Bildungssystem und in der Ökonomie beibehalten werden. Sie macht somit einen konsistenten Entwicklungspfad sichtbar. Von der Basisprojektion abweichende Entwicklungen werden anhand von Szenarien verdeutlicht. Das „Wirtschaft 4.0“-Szenario macht beispielsweise deutlich, wie eine Arbeitsmarktentwicklung aussehen kann, wenn insbesondere Branchen, die bislang wenig digitalisiert sind, stärker als bislang neue Technologien nachfragen.

Bevölkerungswachstum bei geringer Erwerbslosigkeit

Maier, Tobias; Zika, Gerd; Kalinowski, Michael; Mönnig, Anke; Wolter, Marc-Ingo und Schneemann, Christian| BIBB Report 7/2018

Wirtschaft 4.0 und die Folgen für Arbeitsmarkt und Ökonomie

Wolter, Marc Ingo; Mönnig, Anke; Schneemann, Christian; Weber, Enzo; Zika, Gerd; Helmrich, Robert; Maier, Tobias; Winnige, Stefan

Download (PDF, 587 KB)