X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte von BIBB.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

  • Viel Dynamik bei dualen Studienangeboten

    Auswertung der BIBB-Datenbank „AusbildungPlus“

    Geschlechtlich und ethnisch gemischte Studierendengruppe während einer Vorlesung

    Vielfältiges Angebot

    Duale Studiengänge sind nicht nur weiterhin „in“, das Angebot wird auch immer vielfältiger. Die BIBB-Datenbank „AusbildungPlus“ verzeichnet aktuell 1.505 duale Studiengänge für die Erstausbildung mit rund 95.000 Studierenden.

    weiterlesen

  • BIBB mit erfolgreicher „didacta“-Messewoche

    Zum Abschluss „Talent-Tüten“ zum Thema Ausbildung

    BIBB-Messestand Didacta 2014

    „try five“-Erlebnisparcours

    Sehen, fühlen, riechen, schmecken, hören – mit dem Erlebnisparcours der Initiative Bildungsketten zum Entdecken eigener Stärken und Kompetenzen endete der BIBB-Messeauftritt. Als Dankeschön für die Teilnahme gab es für jeden eine „Talent-Tüte“.

    weiterlesen

  • Praxiserprobte Instrumente für die Ausbildung

    Leitfaden „Qualität der betrieblichen Berufsausbildung“

    Auszubildende guckt durch ein Mikroskop

    Neue Wege der Qualitätsentwicklung

    Ein neuer BIBB-Leitfaden unterstützt vor allem kleine und mittlere Unternehmen mit praxiserprobten Ansätzen, um neue Wege der Qualitätsentwicklung in der Berufsausbildung einzuführen und weiterzuentwickeln.

    weiterlesen

  • Berufe-Ranglisten 2014

    Spitzenreiter: Kaufmann/-frau für Büromanagement

    Eine Gruppe junger Menschen vor einen Flipchart mit einen Zeichnung, auf die ein Mann mit einem Stift zeigt

    Konzentration nimmt zu

    Nach wie vor konzentrieren sich insbesondere Frauen auf wenige Ausbildungsberufe. 56,1 % haben einen neuen Vertrag in einem der zehn am stärksten besetzten Berufe abgeschlossen. Bei den Männern sind es 36 %.

    weiterlesen

Schwerpunkte

  • Berufe

    Junger Mann in Schweißeranzug

    Über den Einstieg "Berufe" finden Sie Informationen zu den Aus- und Weiterbildungsberufen des Dualen Systems nach Berufsbildungsgesetz (BBiG) und Handwerksordnung (HwO).

    weiterlesen

  • Praxis und Programme

    Foto: Ausbildung in einer Holzwerkstatt

    "Praxis und Programme" ist der Einstieg für Praktiker der Berufsbildung. Weiterhin finden Sie Informationen zu Programmen, die vom BIBB zur Unterstützung der Berufsbildungspraxis betreut werden.

    weiterlesen

  • Forschung

    Personen bei der Auswertung von Daten

    An die Community der Berufsbildungsforschung richtet sich der Einstieg "Forschung". Hier finden Sie u. a. die Forschungs- und Entwicklungsplanung des BIBB sowie das Forschungsdatenzentrum.

    weiterlesen

  • Berufsbildung international

    Foto: Flaggen

    Der Einstieg "Berufsbildung international" informiert zum Ausbau internationaler Dimensionen in der deutschen Berufsbildung sowie über die internationalen Aktivitäten des BIBB.

    weiterlesen

Aktuelle Beiträge

Auslage Datenreport Print

Mittwoch, 25. Februar 2015

Internetversion zum Datenreport erschienen

Die Internetversion des Datenreports 2014 steht ab sofort zur Verfügung. Sie ist für die Nutzung am Bildschirm optimiert und enthält zahlreiche zusätzliche Funktionen, wie den Download von Tabellen oder einzelnen Kapiteln sowie Verlinkungen auf weitere Informationsquellen.

Montag, 9. Februar 2015

Zusammenwirken der Lernorte

Das Lernen an unterschiedlichen Lernorten der beruflichen Ausbildung steht im Mittelpunkt der neuen Ausgabe der BIBB-Zeitschrift BWP. Aufgezeigt wird, welche Chancen und Potenziale die Lernorte bieten und wie sie idealerweise bei der Vermittlung beruflicher Handlungskompetenz zusammenwirken.

Illustration: Mappen liegen auf einem Schreibtisch
© mediaphotos - iStock.com

Mittwoch, 4. Februar 2015

Call for Papers: The Economics of VET

"The Economics of Vocational Education and Training: Markets, Institutions, Systems" lautet der Titel der vom BIBB organisierten Konferenz, die vom 5. bis 6. November 2015 in Bonn stattfinden wird. Papiere können bis 31. Mai 2015 eingereicht werden.

Montag, 26. Januar 2015

Mehr Reputation für das duale System – Professor Esser sprach in Brüssel

„Wir müssen berufliche und universitäre Bildung auf Augenhöhe weiterentwickeln!“ Das betonte BIBB-Präsident Professor Esser auf einer Konferenz in Brüssel. Neben den Perspektiven behandelte er in seinem Vortrag die Merkmale und die Leistungsfähigkeit des dualen Systems.

Cover verschiedener BIBB-Publikationen

Montag, 26. Januar 2015

BIBB startet fünf neue Forschungsprojekte

Fünf neue BIBB-Forschungsprojekte greifen aktuelle Herausforderungen in der beruflichen Bildung aufgrund demografischer, technologischer oder struktureller Änderungen auf. Die Themen reichen von Mediennutzung über Ausbildungsstandards bis zu Fallstudien zur Fachkräftesicherung.

Donnerstag, 15. Januar 2015

Die praktische Seite der Berufsorientierung

Das „Erproben“ in Werkstätten und Betrieben stärkt entscheidend die Berufswahlkompetenzen Jugendlicher. Der Sammelband zeigt erfolgreiche Beispiele und will die systematische Organisation der Praxiserfahrungen voranbringen.

Veranstaltungen

09.03.2015 | Turin, Italien

Training workshop on Financing skills development

The workshop is designed to allow knowledge/good practice sharing about existing mechanisms of financing training and the necessary conditions for acquiring appropriate funding for skills development. It provides opportunities for a South-South dialogue and for international agencies to share lessons learnt and cutting edge knowledge. It offers insights for the elaboration of capacity building and other relevant initiatives in lower income countries.

Neuerscheinungen

  • Cover: Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung

    Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung

    Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) förderte im Zeitraum von 2010 bis 2013 sechs Modellversuche im Förderschwerpunkt "Berufliche Bildung für eine nachhaltige Entwicklung". Zum einen besteht der Band aus der Darstellung der Entwicklungsarbeit und den Ergebnissen der Modellversuche. Zum anderen besteht er aus einer Reflexion der Evaluation, des Transfers und der Perspektiven für eine Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung.

  • Cover: BWP 1/2015

    BWP 1/2015

    Das Lernen an unterschiedlichen Lernorten der beruflichen Ausbildung steht im Mittelpunkt dieser BWP-Ausgabe. Aufgezeigt wird, welche Chancen und Potenziale die Lernorte bieten und wie sie idealerweise bei der Vermittlung beruflicher Handlungskompetenz zusammenwirken.

  • Cover: Internationales Handbuch der Berufsbildung Malaysia

    Internationales Handbuch der Berufsbildung Malaysia

    Die Länderstudie bietet einen Überblick in das malaysische Bildungs- und Berufsbildungssystem und seine Entwicklung in den letzten Jahrzehnten. Das Schul- und Hochschulsystem wurde in den letzten Jahren stark ausgebaut, und es gibt Bestrebungen, ein homogenes berufliches Ausbildungswesen zu etablieren. Der Titel ist Teil des Internationalen Handbuchs der Berufsbildung, dem Standardwerk der vergleichenden Berufsbildungsforschung.

  • Cover: Beruflich qualifiziert studieren?!

    Beruflich qualifiziert studieren?!

    Die Publikation bietet Berufstätigen mit Studienwunsch eine hochschul- und studienübergreifende Orientierungshilfe. Sie spricht in erster Linie Personen an, die noch über keine Studienerfahrung verfügen. Ein berufsbegleitendes Studium hat weitreichende Auswirkungen auf Ihre Lebenssituation und Ihre Bildungsbiografie. Daher ist es sehr wichtig, sich bereits vor Studienbeginn mit verschiedenen Aspekten auseinanderzusetzen.

Fachportale