X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

  • Spielend üben für den Berufsalltag

    BIBB-Multimedia-Publikation „Planspiele“

    Planspiel des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BKK) bei der Fachhochschule Köln

    Komplexes, vernetztes Denken üben

    Lernspiele sind in der beruflichen Bildung ein „Renner“. Mit der um „Serious Games“ erweiterten, aktualisierten Veröffentlichung lassen sich „Ernstfälle“ des späteren Berufsalltags simulieren und trainieren.

    weiterlesen

  • Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung

    Gemeinsame Fachtagung von BIBB und DBU

    Konkrete berufliche Kompetenzen für Nachhaltige Entwicklung sind erforderlich – wie hier bei der Wärmedämmung.

    Konkrete Kompetenzen nötig

    Berufliche Bildung spielt eine entscheidende Rolle auf dem Weg zu nachhaltiger Entwicklung. Mehr als 150 Akteure aus allen Bereichen der Berufsbildung diskutieren „Perspektiven und Strategien 2015+“.

    weiterlesen

  • Engpässe in Elektro- und Versorgungsberufen

    Esser: „Duale Berufsausbildung weiter stärken“

    BIBB-Sonderauswertung

    In den Elektro- und Versorgungsberufen droht ein dramatischer Fachkräfteengpass. Laut einer Sonderauswertung des BIBB werden bis zum Jahr 2030 allein in diesen beiden Berufsfeldern rund 760.000 Erwerbspersonen fehlen.

    weiterlesen

  • Ausbilden: Lohnende Investition für Betriebe!

    Studie zu Kosten und Nutzen der betrieblichen Ausbildung

    Gärtnerei-Auszubildende topft Pflanzen um

    BIBB REPORT 1/2015

    Betriebe investieren in hohem Umfang in die Ausbildung ihres Fachkräftenachwuchses. Diese Investitionen zahlen sich insbesondere bei Übernahme der Auszubildenden aus, wie eine repräsentative BIBB-Erhebung zeigt.

    weiterlesen

Schwerpunkte

  • Berufe

    Junger Mann in Schweißeranzug

    Über den Einstieg "Berufe" finden Sie Informationen zu den Aus- und Weiterbildungsberufen des Dualen Systems nach Berufsbildungsgesetz (BBiG) und Handwerksordnung (HwO).

    weiterlesen

  • Praxis und Programme

    Foto: Ausbildung in einer Holzwerkstatt

    "Praxis und Programme" ist der Einstieg für Praktiker der Berufsbildung. Weiterhin finden Sie Informationen zu Programmen, die vom BIBB zur Unterstützung der Berufsbildungspraxis betreut werden.

    weiterlesen

  • Forschung

    Personen bei der Auswertung von Daten

    An die Community der Berufsbildungsforschung richtet sich der Einstieg "Forschung". Hier finden Sie u. a. die Forschungs- und Entwicklungsplanung des BIBB sowie das Forschungsdatenzentrum.

    weiterlesen

  • Berufsbildung international

    Foto: Flaggen

    Der Einstieg "Berufsbildung international" informiert zum Ausbau internationaler Dimensionen in der deutschen Berufsbildung sowie über die internationalen Aktivitäten des BIBB.

    weiterlesen

Aktuelle Beiträge

Teilnehmende der Auftaktveranstaltung Prototyping

Dienstag, 17. März 2015

Prototyping Transfer - Auftaktveranstaltung in Bonn

Neues Projekt zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse bei fehlenden oder unvollständigen Nachweisen geht an den Start.

Der Runde Tisch tagte auf Staatssekretärsebene

Freitag, 6. März 2015

Internationale Berufsbildungszusammenarbeit

Der „Runde Tisch Internationale Berufsbildungszusammenarbeit“ auf Staatssekretärsebene hat im BMBF getagt. Die verschiedenen Akteure stimmten ihr gemeinsames Handeln in den Partnerländern ab.

Studenten in Hörsaal

Donnerstag, 5. März 2015

Viel Dynamik bei dualen Studienangeboten

Duale Studiengänge sind nicht nur weiterhin „in“, das Angebot wird auch immer vielfältiger. Die BIBB-Datenbank „AusbildungPlus“ verzeichnet aktuell 1.505 duale Studiengänge für die Erstausbildung mit rund 95.000 Studierenden.

Freitag, 27. Februar 2015

Praxiserprobte Instrumente für eine hochwertige Berufsausbildung

Ein neuer BIBB-Leitfaden unterstützt vor allem kleine und mittlere Unternehmen mit praxiserprobten Ansätzen, um neue Wege der Qualitätsentwicklung in der Berufsausbildung einzuführen und weiterzuentwickeln.

Auslage Datenreport Print

Mittwoch, 25. Februar 2015

Internetversion zum Datenreport erschienen

Die Internetversion des Datenreports 2014 steht ab sofort zur Verfügung. Sie ist für die Nutzung am Bildschirm optimiert und enthält zahlreiche zusätzliche Funktionen, wie den Download von Tabellen oder einzelnen Kapiteln sowie Verlinkungen auf weitere Informationsquellen.

Foto Büroberufe

Dienstag, 17. Februar 2015

Neue Ausbildungsverträge: Mehr als ein Drittel in nur zehn Berufen

Neuer Spitzenreiter in der Rangliste der Ausbildungsberufe nach Neuabschlüssen ist 2014 der Beruf Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement. Mehr als 29.100 Jugendliche haben zum Stichtag 30. September bundesweit in diesem Beruf einen neuen Ausbildungsvertrag unterschrieben.

Illustration: Mappen liegen auf einem Schreibtisch
© mediaphotos - iStock.com

Mittwoch, 4. Februar 2015

Call for Papers: The Economics of VET

"The Economics of Vocational Education and Training: Markets, Institutions, Systems" lautet der Titel der vom BIBB organisierten Konferenz, die vom 5. bis 6. November 2015 in Bonn stattfinden wird. Papiere können bis 31. Mai 2015 eingereicht werden.

Kurzmeldungen

Veranstaltungen

10.04.2015 | Berlin

iMOVE-Network India

Ziel des iMOVE-Network India ist der Austausch von Informationen und von Einschätzungen über aktuelle Entwicklungen des indischen Marktes für Berufsbildung.

Neuerscheinungen

  • Cover: Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung

    Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung

    Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) förderte im Zeitraum von 2010 bis 2013 sechs Modellversuche im Förderschwerpunkt "Berufliche Bildung für eine nachhaltige Entwicklung". Zum einen besteht der Band aus der Darstellung der Entwicklungsarbeit und den Ergebnissen der Modellversuche. Zum anderen besteht er aus einer Reflexion der Evaluation, des Transfers und der Perspektiven für eine Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung.

  • Cover: BWP 1/2015

    BWP 1/2015

    Das Lernen an unterschiedlichen Lernorten der beruflichen Ausbildung steht im Mittelpunkt dieser BWP-Ausgabe. Aufgezeigt wird, welche Chancen und Potenziale die Lernorte bieten und wie sie idealerweise bei der Vermittlung beruflicher Handlungskompetenz zusammenwirken.

  • Cover: Internationales Handbuch der Berufsbildung Malaysia

    Internationales Handbuch der Berufsbildung Malaysia

    Die Länderstudie bietet einen Überblick in das malaysische Bildungs- und Berufsbildungssystem und seine Entwicklung in den letzten Jahrzehnten. Das Schul- und Hochschulsystem wurde in den letzten Jahren stark ausgebaut, und es gibt Bestrebungen, ein homogenes berufliches Ausbildungswesen zu etablieren. Der Titel ist Teil des Internationalen Handbuchs der Berufsbildung, dem Standardwerk der vergleichenden Berufsbildungsforschung.

  • Cover: Beruflich qualifiziert studieren?!

    Beruflich qualifiziert studieren?!

    Die Publikation bietet Berufstätigen mit Studienwunsch eine hochschul- und studienübergreifende Orientierungshilfe. Sie spricht in erster Linie Personen an, die noch über keine Studienerfahrung verfügen. Ein berufsbegleitendes Studium hat weitreichende Auswirkungen auf Ihre Lebenssituation und Ihre Bildungsbiografie. Daher ist es sehr wichtig, sich bereits vor Studienbeginn mit verschiedenen Aspekten auseinanderzusetzen.

Fachportale